Visseldocs

Ihre Hausärztin und Hausarzt in der Goethestraße 4

Leitbild

Wir verstehen uns als eine Hausarztpraxis mit dem Grundsatz einer gründlichen Diagnostik und ganzheitlichen Therapie. 

Der Hausarzt ist in aller Regel der erste Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen. Aufgrund der breiten Ausbildung als Fachärzte für Allgemeinmedizin (Hausarzt und Familienmedizin) ordnen wir Ihre persönlichen Beschwerden ein. Wir untersuchen Sie und veranlassen bei Bedarf weiterführende Untersuchungen bei anderen Ärzten. Wichtig ist die persönliche Beratung. Erheben der ausführlichen Krankengeschichte. Die Anwendung/Verordnung anerkannter leitlinien-orientierter Therapie. Wir begleiten Sie fortlaufend bei chronischen Erkrankungen. Dabei nehmen wir immer Rücksicht auf Ihr persönliches Krankheitsverständnis. Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und Ihre Wünsche.

Hausbesuche

Wir machen selbstverständlich Hausbesuche.

Als Ihre Hausärzte werden wir alle notwendigen Hausbesuche durchführen, wenn Sie nicht in die Praxis kommen können. Da wir zu zweit sind, können wir zeitnah und akut auf eine Hausbesuchsnotwendigkeit reagieren, ohne dass die Praxis stillstehen müsste.

Unsere pflegebedürftigen Patienten betreuen wir in zwei Pflegeheimen. Ein Pflegeheime in Visselhövede und ein Pflegeheim in Stellichte.

Mit 2 Ärzten sind wir in der Lage, dringliche Hausbesuche sofort zu bedienen.

Psychosomatische Grundversorgung

Gesprächs-Therapie
Wir helfen Ihnen in akuten oder länger andauernden Lebenskrisen. Dabei machen wir eine differentialdiagnostische Klärung psychosomatischer Krankheitszustände und entlasten Sie im Gespräch. Wir nutzen systematisch die dabei entstehenden Arzt-Patienten-Interaktionen. Wir haben die Ausbildung und Zulassung für die psychologische Behandlung im Rahmen der Psychosomatischen Grundversorgung. Wir helfen bei der Suche nach einem Psychotherapeuten oder organisieren eine stationäre Behandlung.

Seit 2004 sind alle an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte, Psychotherapeuten und MVZ nach § 135a Absatz 2 Nr. 2 des Fünften Sozialgesetzbuches verpflichtet, einrichtungsintern Qualitätsmanagement einzuführen und weiterzuentwickeln.


Wir verwenden QEP der KBV/KVN: QEP - Qualität und Entwicklung in Praxen ist das Qualitätsmanagement-System, das die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) speziell für vertragsärztliche und -psychotherapeutische Praxen entwickelt haben. 

Dabei achten wir sehr genau darauf, die Interessen unserer Patienten nicht aus dem Auge zu verlieren.

Der Blaue Marker zeigt den Praxisstandort.