Service für unserer Patienten

Wir stellen an dieser Stelle download Verweise (links) zur Verfügung. Wir können für den Inhalt der verlinkten Seiten keine Haftung übernehmen. Wenn Ihnen dies zu unsicher ist, klicken Sie da einfach nicht drauf.

Patientenverfügung

Patientenverfügung zum herunterlanden
ein Service der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen

Sie möchten in Rente gehen?

Dieses Faltblatt gibt Ihnen eine Orientierungshilfe: Sie erfahren, wie und wo Sie Ihren Rentenantrag stellen können, welche Unterlagen Sie dafür be­nötigen und warum in unseren Formularen so viele Fragen gestellt werden.Unsere Empfehlung: Stellen Sie Ihren Rentenan­trag im Rahmen einer persönlichen Beratung. Mit­arbeiter der Deutschen Rentenversicherung gehen individuell auf Sie ein, füllen mit Ihnen gemeinsam die Antragsformulare aus und leiten Ihre Unter­lagen auf kurzem Weg weiter.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund Geschäfts bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation10709 Berlin, Ruhrstraße 2Postanschrift: 10704 BerlinTelefon: 030 865-0, Telefax: 030 865-27379Internet: www.deutsche-rentenversicherung.deE-Mail: drv@drv-bund.de