Infekt, Männergrippe, Halskratzen, Durchfall usw., oder wenn Sie nicht wissen, ob es ein Infekt ist

dann rufen Sie vorher an, für einen Termin in der Infektionssprechstunde. Vorteil für Sie, keine Wartezeit in der Praxis. 

Sachen gibt, die gibts nur bei uns

Schweden baut auf die Eigenverantwortung durch den Bürger. Wer krank ist, bleibt zu Hause, wer Corona haben könnte, bleibt zu Hause, auch Kinder und Schüler

Ein Kindergarten, irgendwo in Deutschland:

3 Eltern bringen Ihre Kinder mit offensichtlichen Erkältungssymptomen in den Kindergarten. Haben aber nicht getestet, obwohl Sie das eigentlich sollten (Gemeindevorschrift). Im Kindergarten werden die Kleinen dann Corona positiv getestet und nach Hause geschickt. Großes Geschrei der Mütter. Immer die gleiche Ausrede. Man habe keine Möglichkeit das Kind zu betreuen und man müsse ja arbeiten gehen, wegen der Heizkosten.

Am Abend des Folgetages erkrankt die erste Erzieherin mit hohem Fieber an Corona. Am Tag darauf melden sich 5 weitere Erzieherinnen krank, allesamt Corona positiv. Konsequenz: Kita bleibt für eine Woche geschlossen. Das Geschrei der Eltern ist groß und man ist sich auch nicht zu schade, die Kitachefin zu Hause, privat zu belästigen. Rücksichtnahme auf die anderen Kinder oder Erzieherinnen, Fehlanzeige. Mit der Eigenverantwortung à la Schweden haben wir bei uns wohl ein Problem.

PCR Abstriche bei positivem Antigen-Schnelltest oder Selbsttest für COVID-19?

Da wir als Abstrichpraxis gemeldet sind, machen wir bei allen symptomatischen Patienten mit einem positiven Antigen-Schnelltest für COVID-19 einen PCR Labor Abstrich. Bitte melden Sie sich dafür telefonisch an. Dies gilt auch für Patienten andere Hausärzte. 

_________________

___________

Sprechzeiten

Montag - Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:16:00 - 18:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Leitbild

Wir verstehen uns als eine Hausarztpraxis mit dem Grundsatz einer gründlichen Diagnostik und ganzheitlichen Therapie. 

Der Hausarzt ist in aller Regel der erste Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen.
Aufgrund der breiten Ausbildung als Fachärzte für Allgemeinmedizin (Hausarzt und Familienmedizin) ordnen wir Ihre persönlichen Beschwerden ein. Wir untersuchen Sie und veranlassen bei Bedarf weiterführende Untersuchungen bei anderen Ärzten.
Wichtig ist die persönliche Beratung. Erheben der ausführlichen Krankengeschichte. Die Anwendung/Verordnung anerkannter leitlinien-orientierter Therapie.
Wir begleiten Sie fortlaufend bei chronischen Erkrankungen. Dabei nehmen wir immer Rücksicht auf Ihr persönliches Krankheitsverständnis.
Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und Ihre Wünsche.

 

Hausbesuche

Wir machen selbstverständlich Hausbesuche.

Als Ihre Hausärzte werden wir alle notwendigen Hausbesuche durchführen, wenn Sie nicht in die Praxis kommen können. Da wir zu zweit sind, können wir zeitnah und akut auf eine Hausbesuchsnotwendigkeit reagieren, ohne dass die Praxis stillstehen müsste.

Unsere pflegebedürftigen Patienten betreuen wir in 3 Pflegeheimen. Zwei Pflegeheime in Visselhövede und ein Pflegeheim in Stellichte.

Mit 2 Ärzten sind wir in der Lage, dringliche Hausbesuche sofort zu bedienen.

Psychosomatische Grundversorgung

Gesprächs-Therapie
Wir helfen Ihnen in akuten oder länger andauernden Lebenskrisen. Dabei machen wir eine differentialdiagnostische Klärung psychosomatischer Krankheitszustände und entlasten Sie im Gespräch. Wir nutzen systematisch die dabei entstehenden Arzt-Patienten-Interaktionen. Wir haben die Ausbildung und Zulassung für die psychologische Behandlung im Rahmen der Psychosomatischen Grundversorgung. Wir helfen bei der Suche nach einem Psychotherapeuten oder organisieren eine stationäre Behandlung.

Termine

Wir vergeben feste Termine für:

Blutentnahmen

Vorsorgeuntersuchungen 

Sonographie 

psychotherapeutische Gespräche außer 

Notfallgespräche 

sportmedizinische Untersuchungen 

Führerscheinuntersuchung 

Berufliche Eignungsbeurteilungen 

Vaterschaftsnachweis /Vaterschaftstest /Vaterschaftsgutachten 

Sporteignungsgutachten 

u.a.


Benötigen Sie eine Überweisung zu anderen Fachärzten, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie umgehend. Für einige Fachärzte brauchen Sie keine Überweisung, wir stellen Ihnen aber dennoch eine ÜE gerne aus. So bekommen wir Rückmeldung und können Sie besser beraten. 

Sie bekommen am Tag Ihres Anrufes, wenn Sie es für wichtig halten, auch für diesen Tag einen Arzttermin. Bei uns warten Sie nicht 4 Wochen, nicht 1 Woche, nicht einen Tag auf Ihren Arzttermin.

Mund-Nasen-Schutz (MNS) in der Praxis

Im gesamten Praxisbereich ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2) verpflichtend zu tragen. Das trifft auch auf die Patienten zu, die eine Maskenbefreiung haben. Sofern für bestimmte Untersuchungen der MNS abgenommen werden muss, weisen wir Sie darauf hin.
Wir begleiten Sie durch alle Räume der Praxis und garantieren damit sichere Abstandsregeln.
Wir haben die Praxis auf eine Terminpraxis umgestellt, damit vermeiden wir Kontakte zu anderen Patienten.
Abstriche bei Verdacht auf SARS-CoV-2/ Coronavirus, finden vollständig getrennt vom eigentlichen Praxisbetrieb statt.
Die geltenden Hygienemaßnahmen sind eine wichtige Grundlage für Ihre und unsere Sicherheit.

Google Maps Routenplaner